AKTUELLES

ZURÜCK

Medienpreis für Alexander Schechner

17. Mai 2018 / Aktuelles

Am 16. Mai 2018 erhielt Alexander Schechner beim Empfang der Wirtschaft im Crailsheimer Hangar den diesjährigen Medienpreis der Gaildorfer Rundschau. 

Laudator Jochen Höneß, Redaktionsleiter der Gaildorfer Rundschau, verlieh den Preis mit den Worten: „Für innovatives unternehmerisches Denken, für den maßgeblichen Beitrag zu einer zukunftssichernden Energiegewinnung und nicht zuletzt für die internationale Aufmerksamkeit, die Gaildorf und dem Limpurger Land mit dem Naturstromspeicher zuteil wird, verleiht die Rundschau ihren diesjährigen Medienpreis an Alexander Schechner.“

Mit den Worten „wir waren gemeinsam mutig“ nahm Alexander Schechner den Preis stellvertretend für alle Gaildorfer Bürger entgegen und bedankte sich für ihr Vertrauen in die Wasserbatterie: „Die Zeit ist reif, dass wir die katastrophale Verbrennung von Kohle, Öl und Gas beenden.“

Einen Artikel über die Preisverleihung finden Sie hier.

Alexander Schechner und Jochen Höneß bei der Preisverleihung
Alexander Schechner und Jochen Höneß bei der Preisverleihung